Vertrauen, Verständnis, Verantwortung

Vertrauen

Seit 1998 behandeln und betreuen wir unsere Patienten in enger Zusammenarbeit mit (zahn-) ärztlichen Kolleginnen und Kollegen. Die spezielle Situation jedes einzelnen Patienten ist häufig von Nervosität, Unsicherheit oder Angst geprägt. Daher ist es uns wichtig, Sie auch als Menschen individuell wahrzunehmen und auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.

Unser Team ist stets bemüht durch ein außergewöhnlich hohes Maß an persönlicher Beratung, intensiver Betreuung und kompetenter Behandlung Ihr Vertrauen zu rechtfertigen. Vielleicht dürfen wir Ihnen ein Stück Dankbarkeit für Ihr Vertrauen zurück geben.

Bei uns sind Sie in guten Händen, vertrauen Sie uns.

Verständnis

In einer Gesellschaft, in der Schlagworte wie Effektivität, Produktivität und Gewinnoptimierung unseren Alltag dominieren, treten soziale Kompetenzen zunehmend in den Hintergrund. Zu Recht empfinden viele Menschen den Mangel an persönlicher Empathie, vor allem im medizinischen Bereich, als wachsendes Problem.

Ärztliches Handeln erfordert nicht nur Fachkompetenz.

In unserer Praxis vertreten wir die Überzeugung, dass eine schnelle und nachhaltige Heilung unserer Patienten durch eine verständnisvolle Betreuung effektiv gefördert und unterstützt wird. Teilen Sie uns Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse mit.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen und verstehen zu lernen!

Verantwortung

Die ärztliche Tätigkeit erfordert ein Höchstmaß an persönlicher Verantwortung, da wir auf die körperliche Gesundheit und das psychische Wohl unserer Patienten Einfluss nehmen.

Auf der Basis der vorhandenen Grundlagen arbeiten wir kontinuierlich daran, die Betreuung unserer Patienten auf allen Ebenen zu optimieren. Der großen Verantwortung für Ihre Gesundheit sind wir uns bewusst.

Wir sind gerne für Sie da, nehmen Sie uns in die Pflicht!

Unser Team

Michael Freitag

Fachzahnarzt für Oralchirurgie
1987-1992:

Studium der Zahnmedizin in Erlangen und Approbation.

1992-1994:

Praxistätigkeit als Assistenzzahnarzt in Diespeck bei Neustadt/Aisch.

1994-1997:

Weiterbildungsassistent
in Praxis für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie /

Plastische Operationen bei Dr. Dr. Thomas Pescheck

im Diakoniekrankenhaus in Schwäbisch-Hall.

1997-1998:

Weiterbildungsassistent
in Praxis für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie

bei Professor Dr. Dr. Peter Weiß in Nürnberg.

1998:

Abschluss der Ausbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie.

seit 1998: eigene Praxis in Coburg.

Tätigkeitsschwerpunkt: Implantologie

Senta Steinhauser

Im Praxisteam seit 1998

Schwerpunkte:
Buchhaltung/Finanzwesen

Janina Sembach

Im Praxisteam seit 2001

Schwerpunkte:
Behandlungsassistenz und Materialverwaltung/Hygiene

Beatrice Friedel

Im Praxisteam seit 2002

Schwerpunkte:
Empfangstätigkeit und Verwaltung/Röntgen

Ann-Cathrin Gloge

Im Praxisteam seit 2013

Schwerpunkte:

Behandlungsassistenz und Qualitätsmanagement/Hygiene

Selina Prusnat

Im Praxisteam seit 2017

Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten